Aktuell

SpVggAktuell

Einladung zur Weihnachtsfeier 2018 im DGH ZELLA


Bitte ausdrucken, ausfüllen und an eine der o.g. Personen abgeben!

FREIZEITTURNIER IN ZELLA am 9. Juni 2018

FREIZEITTURNIER IN ZELLA !

Es ist wieder soweit liebe Fußballfreunde !! Nach 2 Jahren Pause wird wieder fleißig vorbereitet!
Die Spielvereinigung Zella / Loshausen lädt alle Hobbyfußballer/innen zum diesjährigen Freizeitturnier ein.

Los geht's am Samstag den 9. Juni ab 11 Uhr am Sportplatz in Zella.

Wie gewohnt warten attraktive Preise auf die teilnehmenden Teams.

Der 1. Platzierte darf sich auf 30 l Freibier freuen.
Der zweite Sieger bekommt 20 l Bier.
Der dritte Sieger jubelt bei einer Kiste Bier....

Aber wie immer, soll der Spaß an diesem Tag im Vordergrund stehen und so wird auch das trinkfesteste Team mit einem Meterpokal geehrt.

Eure Mannschaft sollte mindestens aus 5 Feldspieler(inne)n und 1 Torhüter(in) bestehen.
Gespielt wird auf einem Kleinfeld mit Jugendtoren.
Die Siegerehrung soll um 18 Uhr sein.
Die Anmeldegebühr beträgt 20 €.

Außerdem wird "The Schwälmer Hammer" geehrt. Wer hat den stärksten Schuss im ganzen Kreis?

Also, auf geht's! Anmeldungen und Fragen, bitte an Henning Stecher oder Tobias Ratajczak.
Text: MO
 

Ehrenbrief des Landes Hessen für Manfred Ries

Die Mitglieder der Spvgg. Zella/Loshausen gratulieren ihrem langjährigen Vorsitzenden Manfred Ries zum Erhalt des Ehrenbriefes des Landes Hessen.
Mit dieser Ehrung wurde auch sein bis heute andauerndes Engagement für unseren Verein hervorgehoben.

Diese Auszeichnung wurde u. a. im Schwälmer Boten gewürdigt:
(Zum besseren Lesen: Text anklicken!)

Respekt: Verein wurde in Grünberg ausgezeichnet


Klick das Bild und es wächst!

Sportvereine leben Respekt
Vereine wurden in Grünberg ausgezeichnet
Grünberg. Im Rahmen der Kampagne „Hessen lebt Respekt“ hatte der Landessportbund Hessen (lsb-h) gemeinsam mit der Hessischen Staatskanzlei und Lotto Hessen 24 hessische Vereine in die Sportschule des Hessischen Fußballverbandes (HFV) zu einer Ehrung eingeladen.
Professor Dr. Heinz Zielinski eröffnete die Veranstaltung und konnte neben einigen Ehrengästen auch die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann begrüßen.
Zum Auftakt konnten Beispiele aus zwei Vereinen als Video eingespielt werden, in denen respektvoller Umgang miteinander und Integration durch Sport eindrucksvoll gezeigt wurden.
In einer Gesprächsrunde mit Ulrich Manthei (Vorsitzender des Beirats der Sportkreise), Alexander Wieczerzak (Judo Weltmeister), Horst Bauer (Präsident der Turngesellschaft Walldorf) und Professor Dr. Heinz Zielinski wurden die Anforderungen an Vereine hinsichtlich des respektvollen Miteinanders in unserer Gesellschaft angesprochen.
Aus dem Schwalm-Eder-Kreis waren der ESV Jahn Treysa und die Spielvereinigung Zella/Loshausen zu dieser Veranstaltung eingeladen worden. Jochen Hellwig und Renate Spanknebel für den ESV Jahn Treysa und Kai Hennighausen für die Spielvereinigung Zella/Loshausen nahmen die Urkunden und einen Geldbetrag entgegen. Die Vertreter des Sportkreises Schwalm-Eder, Ulrich Manthei und Günter Brandt, beglückwünschten die heimischen Vereinsvertreter. Sie erinnerten aber daran, dass es eine Vielzahl an Vereinen im Schwalm-Eder-Kreis gibt, die diesen Weg des gegenseitigen Respekts ebenfalls schon gehen.            Text/Foto: © gb-2018
Klick das Bild und es wächst!
 
Bildunterschrift:
Nach der Ehrung der Vereine ESV Jahn Treysa und Spielvereinigung Zella/Loshausen stellten sich Professor Dr. Heinz Zielinski (v. links), Alexander Wieczerzak, Kai Hennighausen, Renate Spanknebel, Eva Kühne-Hörmann, Jochen Hellwig, Günter Brandt und Ulrich Manthei dem Fotografen.




 
Main Image
Item 1 of 0
 
  • 001-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 002-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 003-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 004-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 005-18-02-06-lsbh-Respekt-UM
  • 006-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 007-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 008-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 009-18-02-06-lsbh-Respekt
  • 010-18-02-06-lsbh-Respekt

Sportlich in das Jahr 2018

Frohes Neues Jahr Euch allen !

Die Spielvereinigung startet gleich extrem sportlich ins Jahr 2018 und lädt alle Aktiven der einzelnen Sparten, Fans, Freunde und Sponsoren herzlich zum Vereinstriathlon ein.

Los geht's am kommenden Samstag, dem 6.1.18 um 11 Uhr am Schützenhaus in Loshausen.
Nach dem Schießen wandern wir locker zum Kegeln nach Treysa.
Im Anschluss daran fahren wir in unser Vereinsheim in Zella, um beim Dart den Tagessieger zu ermitteln.

Anmeldungen sind bei MO möglich.

Wir freuen uns auf einen lustigen Tag !

Text: MO

12