ProjectIdModuleIdTilteErstellt amGeändert am
12
Seitengröße:
News 1 bis 4 von 8
12 Jul 2015
DFB-Bonus-Übergabe in Grünberg

DFB-Bonus: Scheckübergabe in Grünberg

Am 12. 07. 2015 war es soweit:

Die Spielvereinigung Zella/Loshausen konnte im Rahmen des „Tag des Mädchenfußballs“ in der Sportschule des Hessischen Fußballverbandes in Grünberg für eine hervorragende Fußballjuniorenausbildung einen respektablen Geldscheck in Empfang nehmen.

Jugendfußballwart Hans-Peter Schultheiß nahm im Beisein des Vorsitzenden Kai Hennighausen sowie des Fußballfachwartes Martin Ohnesorge den Scheck aus den Händen der Vorsitzenden des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball, Professorin Dr. Silke Sinning, und ihrer Stellvertreterin Ute Maaß entgegen. Die Spielvereinigung Zella/Loshausen bedankt sich bei den Gremien des DFB und des HFV für die Geldspende.

An diesem Tag bekamen insgesamt drei weitere Vereine eine Geldspende. Sie alle haben mit der Ausbildung im Verein den Grundstein legen können für eine hoffentlich große Karriere der jungen Frauen im Fußballsport.

Für die Spielvereinigung Zella/Loshausen geht Viktoria Schwalm aus Zella diesen Erfolgsweg. Leider konnte sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen, da sie für die U-19-Nationalmannschaft unterwegs ist. Wir wünschen ihr eine verletzungsfreie Zeit und viele Einsätze in der Nationalmannschaft und in ihrem Verein Turbine Potsdam.

Die an der Veranstaltung teilnehmenden Vorstandsmitglieder beschlossen, den zweckgebundenen Betrag zu einem Teil für eine Fahrt der Jugendspieler und -spielerinnen zu einem Spiel der Mannschaft von Viktoria Schwalm zur Verfügung zu stellen. Ansonsten kommt dieser Betrag der Ausbildung unserer Juniorenmannschaften zu Gute (Vielleicht wächst ja bald eine neue Viktoria Schwalm heran?).

Bildergalerie:

Nach der Scheckübergabe stellten sich (von links) Ute Maaß (stellv. Vorsitzende des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball), Hans-Peter Schultheiß, Kai Hennighausen, Martin Ohnesorge, Silke Sinning (Vorsitzende des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball) und Günter Brandt dem Fotografen.

Kai, Martin und Hans-Peter freuen sich über den "Geldregen" für die Junioren.

1134541DFB-Bonus-Übergabe in Grünberg12.07.201514.07.2015
09 Jul 2015
Ansprechpartner der Spielvereinigung

Hallo,

ab sofort gibt es eine Übersicht der aktuellen Ansprechpartner der Spielvereinigung. Die Liste findet ihr auf der Seite "Verein/Ansprechpartner". 

Die Seite "Impressum" wurde dementsprechend angepasst. In Kürze steht auch wieder ein Kontakt-Formular bereit (ist in Arbeit).

Ja, und jetzt gibt es auch wieder ein Kontakt und Feedback-Formular zu finden unter "Verein/Kontakt und Feedback".

1133541Ansprechpartner der Spielvereinigung09.07.201510.07.2015
25 Mai 2015
Mit neuen Übungsleitern in die Fußball-Saison 2015/16

Christian Miletzki (rechts) und Philipp Lange sind die neuen Übungsleiter der beiden Fußball-Seniorenmannschaften

Die Spielvereinigung Zella/Loshausen wechselt zur kommenden Saison die sportliche Leitung

In beiderseitigem Einvernehmen wurde mit Robert Kalkstein beschlossen, die gemeinsame Zusammenarbeit nach der der laufenden Saison zu beenden. Ebenfalls wird Andreas Kraft als langjähriger Betreuer der Reservemannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der Verein bedankt sich bei beiden für ihren geleisteten Einsatz und wünscht
Robert und Andreas alles Gute für die Zukunft.

In der kommenden Saison werden Chistian Miletzki und Philipp Lange die beiden Seniorenmannschaften der Spielvereinigung Zella/Loshausen trainieren. Als Betreuer der Reservemannschaft steht mit Bernd Riebeling ein exellenter Kenner der Fußballszene zur Verfügung.

Chistian Miletzki ist 30 Jahre alt, spielt zurzeit als Kapitän beim SC Neukirchen in der Kreisoberliga. Er möchte noch in diesem Jahr die Trainer B-Lizenz erwerben.

Philipp Lange ist 23 Jahre alt und gebürtig aus Loshausen. Seit 2 Serien spielt der Torwart beim FC Schwalmstadt. Nun hat sich Lange, zur Freude des Vereins, zur
Rückkehr zu seinem Heimatverein entschieden.

Zusammen mit Christian Miletzki wird er das neue Spielertrainerteam bilden. Beide fiebern bereits jetzt der neuen Saison entgegen.

Christian Miletzki:
"Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe als Spielertrainer. Ich hoffe, dass Philipp und ich dem Verein spielerisch sowie sportlich weiter helfen können."

Philipp Lange:
"Auch ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Christian. Wir gehen voller Optimismus in die neue Saison und in die Arbeit mit dem Team und dem Verein."

Die Spielvereinigung zella/Loshausen ist sich sicher, dass sich der Verein mit diesem jungen Spielertrainerteam sportlich verbessern kann und den Mannschaften ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm anbieten wird.

Die älteste Spielvereinigung Hessens hofft nun, weitere Spieler für den Seniorenbereich dazu gewinnen zu können.

"Alle Jungs, die Lust auf Fußball haben, sind in unseren Mannschaften herzlich 
Willkommen. Wir hatten in der laufenden Saison eine extrem dünne Spielerdecke.
Das hat es schwer gemacht, die Serie erfolgreich zu gestalten", sagt Fußballfachwart Martin Ohnesorge.

Erste gute Gespäche wurden bereits geführt.
So ist auch Daniel Heck (stellv. Fachwart) optimistisch:
"Wir sind guter Dinge, zeitnah auch erste Neuverpflichtungen präsentieren zu können."

1125541Mit neuen Übungsleitern in die Fußball-Saison 2015/1625.05.201510.07.2015
27 Apr 2015
Dritte TT Mannschaft übertrifft die Erwartungen

Eine tolle Saison in der 2. Kreisklasse liegt hinter unserer Dritten Herrenmannschaft.

Die Mannschaft spielt seit mehreren Jahren zusammen und ist in den letzten Jahren durch Trainingsfleiß enorm gereift.


Auch wenn sie nicht an jedem Spieltag komplett antreten konnte, hat sie beherzt in jedem Spiel gekämpft und sich von Beginn der Saison an in der Spitzengruppe der Klasse festgesetzt. Denn immerFoto /Text G. Pukat wenn Not am Mann war, konnte Jörg und auch seine Schützlinge aus der Jugend, Moritz und Kilian aushelfen.

14 Siege, 2 Unent-schieden und 0 Niederlagen stehen in der Bilanz und damit

erreichte man die Meisterschaft und das beste Ergebnis seit dem Bestehen der Mannschaft.

Darauf kann man in der kommenden Saison, wahrscheinlich in der 1. Kreisklasse, aufbauen.

 

V.l stehend: Udo Erdmann, Günter Pukat, Bodo Göring, Herbert Itzenhäuser, Dirk Laudenbach

knieend v.l.: Niklas Dengler, Thomas Königs

Text+Foto: G. Pukat

 

1122541Dritte TT Mannschaft übertrifft die Erwartungen27.04.201527.04.2015

Bundesliga

1. Bundesliga - 1. Spieltag
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.

Champions League

Champions League - 10. Spieltag
Der FC Barcelona setzte sich im Champions-League-Finale 2015 in Berlin mit 3:1 gegen Juventus Turin durch und macht damit das Triple perfekt. In einer tempo- und chancenreichen Partie dominierte Barça lange das Geschehen, zeigte sich in der Chancenverwertung aber nicht effektiv genug. Somit kam Juve noch einmal zurück, musste sich am Ende aber doch knapp geschlagen geben.

Übungszeiten Fussball

Sportplatz Zella

Senioren:
Di.: 19.00-21.30 Uhr & Fr.: 19.00-22.30 Uhr
 

Übungszeiten Tischtennis

DGH Loshausen

Schüler und Jugend:
Di.: 16.45-19.00 Uhr Fr.: 17.30-19.00 Uhr
Senioren:
Di.: 19.00-21.30 Uhr Fr.: 19.00-21.30 Uhr

Gymnastik und Kinderturnen

DGH Loshausen

Gymnastik:
Do.: 19.00-21.30 Uhr
Kinderturnen:
Do.: 08.00-21.30 Uhr