Willkommen auf der neu gestalteten Homepage der Spielvereinigung

da die ganze Welt auf ihren Handys herumklimpert, war es nur eine Frage der Zeit bis der Anspruch geäußert wurde das auch die Homepage auf dem Handy funktionieren sollte. Das Zauberwort hierfür heisst "Responsive Design". Leider geht das nicht von alleine und so hat es doch einige Zeit in Anspruch genommen bist etwas brauchbares fertig war (auch nicht alles der Homepage macht auf einem Handy Sinn). Aktuell ist der "alte Inhalt" noch nicht komplett übertragen, wird aber im laufe der der nächsten Tage und Wochen erledigt.

Zukünftig wird der Inhalt in "Blogs" zur Verfügung gestellt. Dadurch kann man im jeweiligen Blog beliebig navigieren oder den Inhalt durchsuchen. In einem Blog werden Artikel in sogenannten "Posts" verfasst. Ein Post kann Text und Bilder und auch eine Galerie beinhalten. In der nächsten Stufe können zu einem Post "Kommentare" und/oder auch eine Bewertung geschrieben oder abgegeben werden (ob dies gewollt ist muß noch geklärt werden). Wenn es hier und da noch etwas hakt bitte ich das zu Entschuldigen.

Das Personal für die Qualitätssicherung ist gerade im Urlaub :-).  Für konstruktive Kritik oder Anregungen könnt Ihr gerne das Kontaktformular verwenden.

freundliche Grüße und viel Spaß
Andreas Decke

Whats New

 
Auf ein Neues! - Kopf hoch!
Wieder ein dramatisches Spiel, dieses mal ohne Happy End. Nach einem 1:1 gegen die SG Neuental / Jesberg rutscht unsere Mannschaft auf den 3. Tabellenplatz ab und spielt somit keine Aufstiegsrelegation. Das Traumtor von Arthur Keil hat heute nicht gereicht. Unsere 2. Mannschaft verabschiedet sich mit einer guten Leistung aus der Saison und gewinnt mit 3:1.Wir gratulieren der SG Ohetal zur verdienten Meisterschaft und der SG Asterode / Christerode / Olberode zum zweiten Platz. Die Tore erzielten Henning Bätz und Jozef Ágh. Auch wenn die Enttäuschung heute groß ist, sind wir trotzdem stolz auf unsere Jungs. Wieder durften wir gemeinsam viele schöne Stunden mit Euch verbringen. Auf geht's! ☘ Kopf hoch! Text: MO  Bildergalerie folgt!
21.05.2017: Sieg in einem dramatischen Spitzenspiel
SG Ohetal/Frielendorf - Spielvereinigung Zella/Loshausen 2:3 (0:1)                    Foto: Elke Hoos Fußballherz, was willst du mehr? Mehrere Spiele von diesem Ablauf können allerdings zu gesundheitlichen Problemen führen. Das Spitzenspiel der Kreisliga A2 hatte an Dramatik wirklich einiges zu bieten. Das Spiel war von Beginn an spannend und ein Duell auf Augenhöhe. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und kämpften intensiv um jeden Ball. Trotzdem blieb es über die gesamte Spieldauer fair. Die SG Ohetal/Frielendorf war sofort im Spielgeschehen und hatte bereits nach wenigen Minuten eine 3-fache Chance zur frühen Führung. Der Führungstreffer fiel allerdings auf der anderen Seite. Benjamin Kubec konnte eine Standardsituation zum überraschenden 0:1 verwerten. Bis zum Pausentee war dann die Partie ausgeglichen. Nach dem Seitenwechsel drängte der Tabellenführer vehement auf den Ausgleich. Ein Abseitstor am Anfang der zweiten Halbzeit fand wohl zurecht keine Anerkennung. Doch in der 58. Minute fiel dann der verdiente Ausgleich für die SG Ohetal/Frielendorf durch Luca Baum. Das Spiel stand nun „Spitz auf Knopf“ und der Torjäger des Tabellenführers Dominic Thomas konnte zum 2:1 einnetzen. Eigentlich war nun alles angerichtet für die Aufstiegsparty der SG Ohetal/Frielendorf. Doch es kam anders... Die Spielvereinigung kämpfte sich zurück in die Partie. Ein Missverständnis zwischen Verteidiger und Gästetorhüter führte nach einem Rückpass zu einem indirekten Freistoß für unsere Spielvereinigung. Jonas Heck nutzte diese Gelegenheit und jagte den Ball neun Minuten vor dem Ende zum 2:2 in die Maschen. Dieser Punkt hätte der SG Ohetal auch noch zum direkten Aufstieg gereicht. Aber offensichtlich flatterten nun doch einige Nerven. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit konnte unsere Mannschaft nochmal einen schnellen Gegenangriff starten. Jannik Dengler wurde von Patrick Friedrich wunderbar in Szene gesetzt und hämmerte den Ball zum 2:3 ins Gehäuse. Die Nachspielzeit überstand unsere Mannschaft ohne große Probleme. Der Abpfiff der Partie löste bei Spielern und Fans unseres Vereins natürlich großen Jubel aus. Durch diesen Sieg beim Tabellenführer haben wir nochmal ganz schön Druck auf den Aufstiegskessel gegeben. Wir haben es weiterhin selbst in der Hand, den Relegationsplatz aus eigener Kraft zu erreichen. An weiteren Rechenspielen wollen wir uns an dieser Stelle gar nicht beteiligen..., es ist halt nur plötzlich auch noch was "nach oben" möglich. Bilder vom Spiel findet man auf www.hessensport24.de unter http://www.hessensport24.de/amateurfussball/kreisliga-a2/8560-fussball-kreisliga-a2-ohetal-frielendorf-vs-zella-loshausen-bilder-23-05-2017.html# Tore: 0:1 Benjamin Kubec (19.), 1:1 Luca Baum (58.), 2:1 Dominic Thomas (77.), 2:2 Jonas Heck (81.), 2:3 Jannik Dengler (88.)     SG Ohetal / Frielendorf ll - Spielvereinigung Zella / Loshausen ll 3:3 (1:0) Unsere 2. Mannschaft holte einen glücklichen und überraschenden Punktgewinn in Welcherod. Am kommenden Sonntag soll nun mit einer guten Leistung ein versöhnlicher Saisonabschluss gefeiert werden. Tore: 1:0 Dennis Frede (39.), 2:0 Oliver Schmidt (47.), 2:1 Henning Stecher (48.), 2:2 Adam Sack (50.), 3:2 Dennis Frede (59.), 3:3 Alexander Smernizkich (84.)     127 Bilder zum Spiel unserer 2. Mannschaft auf www.hessensport24.de unter http://www.hessensport24.de/amateurfussball/kreisliga-b2/8570-fussball-kreisliga-b2-ohetal-frielendorf-ii-vs-zella-losh-ii-bilder-24-05-2017.html Am nächsten Wochenende kommt mit der SG Neuental/Jesberg ll eine starke Mannschaft nach Zella, die vor 2 Wochen ebenfalls gegen die SG Ohetal gewinnen konnte. Für Spannung ist also weiterhin gesorgt.                                                                                                                         Text: MO / Bilder: © gbr-2017
14.05.2017: Sieg gegen Homberg 2
Es war schon ein Geduldsspiel. Kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit musste der verantwortungsvoll leitende Schiedsrichter Mathias Stein aus Alsfeld das Spiel wegen eines heftigen Gewitters unterbrechen (Bericht und Bilder siehe unten). Da aber die Entscheidung schon in der 1. Spielhälfte gefallen war, überstanden beide Mannschaften in fairer Manier die auf einem regendurchtränkten Rasen zu spielende 2. Halbzeit. Torfolge: 1:0 (20´) Patrick Friedrich, 1:1 (26´) Werner Wegendt, 2:1 (36´) Arthur Keil  
14.05.2017: Gewitter - Gewitter
Auch das muss man mal erlebt haben! Aber brauchen wir das wirklich?  In der 38. Min. musste der Schiedsrichter das Spiel wegen eines heftigen Gewitters unterbrechen. Dank unserer Spieler, einiger Funktionäre und Zuschauer wurde das Spielfeld nach dem starken Gewitter wieder einigermaßen bespielbar "geputzt"! Danke an alle. So konnte dann das Spiel nach einer 50-minütigen Unterbrechung fortgesetzt und mit 2:1 gewonnen werden.
14.05.2017: Keine Chance für unsere Reserve
2. Mannschaft gegen Homberg 3 >>> Chancenlos. Unsere 2. Mannschaft schaffte es nicht, der 3. Homberger Mannschaft paroli zu bieten. Das Spiel ging mit 0:4 verloren. Ein Spielbericht wird folgen!  

Ein Dankeschön der Fleischerei Bechtel in Zella

Ein Klick auf das Bild und es wächst!                                            Foto: ©-gbr-2017
Serie 2016/17: Die Seniorenspieler der  bedanken sich bei der Fleischerei Bechtel
für die Spende.
Obere Reihe von links: Christian Miletzki, Benjamin Koch, Tobias Ratajczak, David Ditter,
Henning Stecher, Dennis Schultheiß, Timo Neubert
Mittlere Reihe von links: Patrick Friedrich, Martin Hooß, Hubertus Körber, Josef Agh, Julian Merten,
Andre Quahl, Benjamin Kubec, Alexander Topitsch
Untere Reihe von links: Sponsor Johannes Bechtel, Lukas George, Alexander Smernizkich, Arthur Keil,
Sebastian Dörr, Tobias Hugo, Florian Schmied, Philipp Lange
 

Besuch beim letzten Gründungsmitglied (0)

Am 16.05.1924 wurde er geboren.
Er ist ein Urgestein der Spielvereinigung.
Er ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied.
>>> Hans Gimpel feierte seinen 93. Geburtstag.
Dies nahmen unsere ehemaligen Vereinsvorsitzenden Bernd Riebeling und Manfred Ries zum Anlass, gemeinsam mit Elke Hoos, den Jubilar in Ziegenhain zu besuchen.
                                                                                                  Text: gbr / Foto: Elke Hoos
Der Vorstand und alle Mitglieder gratulieren Hans Gimpel ganz herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm alles Gute!

Neue Poloshirts von Sponsoren

Die Spieler der Spielvereinigung Zella / Loshausen freuen sich über neue schicke Poloshirts. Sie bedanken sich bei Alexander Knauff vom Autowerk-Steina und dem Modehaus Heynmöller, die gemeinsam die Anschaffung unterstützt haben. Die Fachwarte Tobias Ratajczak und Henning Stecher bedanken sich im Namen aller Spieler recht herzlich für die Unterstützung. Sie freuen sich auch weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hinten: Stevie Jackson, Patrick Friedrich, Sebastian Dörr, Sebastian Knapp, Jannik Dengler, Edgart Keil, Florian Schmied, Patrick Kavalci. Mitte: Sponsor Alexander Knauff, Fabian Haust, Timo Neubert, Alexander Topitsch, Benedikt Marx, Benjamin Kubec, Leroy Langstroff, Martin Hooß, Joszi Agh. Vorne:  Christian Miletzki, Philipp Lange, Arthur Keil, Dennis Schultheiß, Emiliano Kessler, Tobias Ratajczak, Henning Stecher, Stefan Schmerer, Lukas Wahl.

Jahreshauptversammlung 2017

Anlässlich der diesjährigen gut besuchten Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Zella/Loshausen konnte der Vorsitzende Kai Hennighausen den Mitgliedern einen gut aufgestellten Verein präsentieren. In seinem Rückblick streifte Hennighausen die Aktivitäten in den einzelnen Abteilungen und bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Sponsoren und freiwilligen Helfern.

Die Berichte der einzelnen Spartenleiterinnen und Spartenleiter ließen erkennen, dass der Verein lebt. Alexander Stamm konnte einen seriösen Finanzplan vorlegen. Die Verantwortlichen in den Bereichen Fußball (Martin Ohnesorge), Jugendfußball (Hans-Peter Schultheiß), Gymnastik (Marion Krämer), Kinderturnen (Rosy Lehmann) und Tennis (Dr. Gerhard Oberlies) berichteten über eine erfolgreiche Saison. Da die Tischtennisabteilung Serienspiele austragen musste, wird der Bericht von Spartenleiter Matthias Heck nachgereicht.

Main Image
Item 1 of 0
 
  • image001
  • image002
  • image003
  • image004

Hessischer Fußballverband ehrt langjährige Vorstandsmitglieder

Zella/Loshausen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Zella/Loshausen und des 70-jährigen Bestehens der Fußballabteilung konnte der stellvertretende Kreisfußballwart Günter Brandt drei verdienstvolle Vereinsmitglieder für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand auszeichnen.

Kai Hennighausen ist seit 2010 Erster Vorsitzender des Vereins. Schon ab 2008 war er stellvertretender Vorsitzender. Auch heute noch steht er der Fußballabteilung seines Vereins als Spieler zur Verfügung. Er wurde mit dem Ehrenbrief des Hessischen Fußballverbandes (HFV) ausgezeichnet.

Frank Euler ist seit 1999 als Schriftführer im Vorstand tätig. Er betreute verschiedene Jugendmannschaften und war Jugendleiter von 1995 bis 1999. Euler erhielt die HFV-Ehrennadel in Bronze.

Hans-Peter Schultheiß ist als Fußballjugendleiter seit 2009 im Vereinsvorstand. Er hat wesentlichen Anteil an dem Zustandekommen der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Willingshausen. Auch Schultheiß steht den Seniorenfußballern noch als Spieler zur Verfügung. Seine Tätigkeiten wurden mit der Ehrennadel in Bronze gewürdigt. (glb)

Kai Hennighausen (von links) und Hans-Peter Schultheiß konnten aus der Hand des stellvertretenden Kreisfußballwartes Günter Brandt die Verbandsehrung entgegennehmen. Frank Euler bekommt die Urkunde und die Ehrennadel nachgereicht. (glb)

123
 
Sponsoren
1. Bundesliga
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
2. Bundesliga
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
Champions League
Real Madrid hat am Samstag in Cardiff Geschichte geschrieben und als erste Mannschaft überhaupt den Champions-League-Titel erfolgreich verteidigt. Die Königlichen besiegten im Endspiel Juventus Turin unter anderem durch zwei Tore von Cristiano Ronaldo mit 4:1. Juventus verpasste damit das erste Triple der Vereinsgeschichte und baute zudem einen Negativrekord weiter aus.
Real Madrid hat am Samstag in Cardiff Geschichte geschrieben und als erste Mannschaft überhaupt den Champions-League-Titel erfolgreich verteidigt. Die Königlichen besiegten im Endspiel Juventus Turin unter anderem durch zwei Tore von Cristiano Ronaldo mit 4:1. Juventus verpasste damit das erste Triple der Vereinsgeschichte und baute zudem einen Negativrekord weiter aus.